Grundschule Garbsen-Osterwald verwandelt sich in einen Zoo

Über 200 Schulen nahmen 2016 in Niedersachsen am AOK-Laufabzeichenwettbewerb teil. Kurz vor ihrer Abreise zu den Olympischen Spielen zog Ruth Sophia Spelmeyer den Sieger des Überraschungspreises und sorgte so dafür, dass sich die Sporthalle der Grundschule Garbsen-Osterwald am Nikolaustag in einen Zoo verwandelte. Bei einem weihnachtlichen Kinderleichtathletik-Wettbewerb, den der NLV ausrichtete, gab es keine Klasse 1 a oder 4 c, sondern die schwarzen Panther, die schnellen Wölfe oder die springenden Kängurus. Weiterlesen …

Veröffentlicht am 7. Dezember 2016 um 11:13 Uhr von Reiner Dismer

Mr. City-Lauf geht von Bord

2002 hatte Jürgen Teiwes die Idee einen Volkslauf durch die Lehrter City zu veranstalten. Dank seiner guten Beziehungen gelang es ihm sowohl die Stadtverwaltung, als auch die Lehrter Geschäftsleute von der Idee zu überzeugen. Und so fiel am 6. September 2002 der Startschuss zum 1. Lehrter Abend-City-Lauf. 780 Teilnehmer und Teilnehmerinnen überraschten sogar die Optimisten. Inzwischen hat sich die Veranstaltung unter der Regie von Jürgen Teiwes zum größten ehrenamtlich organisierten Leichtathletik-Sportfest der Region entwickelt, mit in diesem Jahr 2378 Aktiven, darunter über 900 Grundschüler und -schülerinnen.

15 mal liefen bei Jürgen Teiwes alle Fäden für den City-Lauf zusammen, sah man ihn am Veranstaltungstag mit seinem Fahrrad auf der Burgdorfer Straße, um noch letzte Probleme zu beseitigen. Nun möchte er es etwas ruhiger angehen lassen und legt die Verantwortung in jüngere Hände, nicht ohne sich bei seinen zahlreichen Helfern bei einem gemeinsamen Abendessen zu bedanken und das neue Organisationsteam um Jan Heinrich vorzustellen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Jürgen Teiwes (4. v. l.) mit dem neuen Organisationsteam
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Jürgen Teiwes übergibt den „Staffelstab“ in Form seiner gesammelten Unterlagen an Jan Heinrich

Veröffentlicht am 19. November 2016 um 12:10 Uhr von Reiner Dismer

Fünf neue Kreisrekorde

Fünf Kreisrekorde konnten im Laufe des Jahres verbessert werden. Besonders erfolgreich war Vianne Schäfer vom TSV Burgdorf. Sie verbesserte in der Altersklasse W 14 die Rekorde im Speerwerfen, Siebenkampf und Blockwettkampf Wurf. In der Altersklasse M 14 konnte Roodley Moldenhauer (TuS Wunstorf) den Kreisrekord über 300 m verbessern und bei der weiblichen Jugend U 20 heißt die neue Rekordinhaberin über 1000 m Antonia Schiel vom TSV Wennigsen.

Die aktuelle Rekordliste für alle Altersklassen findet man unter Athleten/Kreisrekorde.

Veröffentlicht am 9. November 2016 um 13:10 Uhr von Reiner Dismer

Wieder erfolgreich beim Kreispokal

Auch in diesem Jahr war der Kreis Hannover-Land in der Gesamtwertung des Schülerkreispokals erfolgreich. Auf allgemeines Unverständnis stieß die kurzfristige Absage des Garbsener SC. Die Verantwortlichen haben dadurch nicht nur   die einzelnen Mannschaften und Staffeln um eine noch bessere Platzierung gebracht, sondern auch ihren eigenen Athleten einen tollen Mannschaftswettkampf im SLZ Hannover vorenthalten, der auch in diesem Jahr allen beteiligten Schülern und Schülerinnen viel Spaß gemacht hat. Weiterlesen …

Veröffentlicht am 7. November 2016 um 13:13 Uhr von Reiner Dismer

Arbeitstagung 2016

Vertreter aus 17 Vereinen konnte der Vorsitzende des Kreises Hannover Land bei der diesjährigen Arbeitstagung in Wunstorf begrüßen. Einen breiten Raum nahm der Punkt Ehrungen ein. Mit der DLV Ehrennadel in Silber wurde Hartmut Fischer vom TuS Altwarmbüchen geehrt, NLV Gold gab es für Ulrich Baden vom TuS Wunstorf und die NLV Nadel in Silber erhielten Jürgen Henning (TuS Altwarmbüchen) und Ulrich Fesca (TSV Neustadt).

Uwe Wartenberg mit den Geehrten Ulrich Fesca, Jürgen Henning, Ulrich Baden und Hartmut Fischer (v.l.n.r.)
Uwe Wartenberg mit den Geehrten Ulrich Fesca, Jürgen Henning, Ulrich Baden und Hartmut Fischer (v.l.n.r.)

Erstmals wurden in diesem Jahr auch Vertreter der siegreichen Mannschaften im Kreispokal eingeladen. So konnte Claus Reuße den Vertretern des TuS Wunstorf (Männer, Frauen, weibliche Jugend U 18/20 und 16), sowie der männlichen Jugend U 16 vom TSV Neustadt die Urkunden und Medaillen persönlich überreichen. Für den TSV Burgdorf (männliche Jugend U 18/20 und weiblichen Jugend U 14) und den Garbsener SC (männliche Jugend U 14) übergab er sie an die Vereinsvertreter.

Vertreter der Siegermannschaften vom TuS Wunstorf und TSV Neustadt und Vereinsvertreter des TSV Burgdorf und Garbsener SC
Vertreter der Siegermannschaften vom TuS Wunstorf und TSV Neustadt und Vereinsvertreter des TSV Burgdorf und Garbsener SC

Nach den Ehrungen gaben Uwe Wartenberg und Sportwart Friedel Eilers einen Rückblick auf die Saison 2016. Erfreulich ist, dass sowohl die Teilnehmerzahlen an den Veranstaltungen im Kreis, als auch die Mitgliederzahl in den Leichtathletik-Abteilungen leicht angestiegen ist.

Schwierig war wie immer die Terminierung und Vergabe der Kreismeisterschaften. Friedel Eilers muss noch ein paar Feinarbeiten durchführen, der Plan wir nach Fertigstellung auf der Homepage veröffentlicht.

Nach kurzen Berichten vom NLV und vom Bezirk Hannover bedankte sich Uwe Wartenberg für die Teilnahme und beendete die Sitzung.

Veröffentlicht am um 9:16 Uhr von Reiner Dismer

Mannschaftsaufstellung für den Kreisvergleichskampf

Unter Vereine/Verbände – Termine hat Annika Wartenberg die Mannschaftsaufstellung für den Kreisvergleichskampf am   6. November im SLZ Hannover veröffentlicht. Leider hat der Garbsener SC seine Teilnahme komplett abgesagt, was die Aufgabe der Schülerwartin nicht gerade leichter machte. Trotzdem hat sie dank der übrigen 14 Vereine schlagkräftige Mannschaften zusammenstellen können, die hoffentlich den letztjährigen Gesamtsieg wiederholen können. Natürlich gibt  es auch wieder die T-Shirts des Kreises.

Veröffentlicht am 29. Oktober 2016 um 10:18 Uhr von Reiner Dismer

Neue Terminplan für 2017

Unter Vereine/Verbände hat Friedel Eilers einen aktualisierten Terminplan für 2017 veröffentlicht.

Veröffentlicht am 23. Oktober 2016 um 13:26 Uhr von Reiner Dismer

Termine 2017

Unter Verband/Vereine – Termine hat Friedel Eilers die aktuellen Terminplanvorschläge für 2017 veröffentlicht.

Veröffentlicht am 11. September 2016 um 16:35 Uhr von Reiner Dismer

Kreispokalwertung ist entschieden

Die letzten Kreismeisterschaften sind gelaufen, leider konnten beim Langstreckentag in Garbsen in den 16 Meisterschaftswettbewerben nur zwei Titel vergeben werden: Jonas Büttner (Garbsener SC) über 2000 m M 13 und Meryen Jarczynski-Riechers (TuS Wunstorf) über 2000 m W 15. Hervorzuheben noch die 15:09,9 min über 5000 m von Haftom Weldaj vom TSV Pattensen, der damit auf Platz 3 im Bezirk und Rang 9 in Niedersachsen liegt.

Damit stehen auch die diesjährigen Kreispokalsieger U 14, U 16, U18/20 und Erwachsene fest. Die Medaillen und Urkunden werden traditionell bei der Arbeitstagung am 5. November vergeben. Der Endstand ist unter Ergebnisse/Statistik zu finden.

 

 

 

Veröffentlicht am 10. September 2016 um 17:39 Uhr von Reiner Dismer

Termine 2017

Der aktuelle Terminplan 2017 für NLV und BLV ist auf der Homepage des NLV unter www.nlv-la.de zu finden, für den Bezirk Hannover findet man die Meisterschaftstermine 2017 unter www.woro-la.de. Die Bezirksarbeitstagung findet am 20. Oktober 2016 statt, dann werden die Termine und Austragungsorte endgültig festgelegt. Die Arbeitstagung des Kreises Hannover-Land findet am 5. November 2016 um 16 Uhr in Wunstorf statt, dort werden die Kreismeisterschaften für 2017 vergeben.

Interessierte Vereine, die bereit sind im nächsten Jahr eine Kreis- oder Bezirksmeisterschaft auszurichten, wenden sich bitte umgehend an Friedel Eilers: bdf.eilers@gmx.de.

 

 

 

Veröffentlicht am 9. September 2016 um 10:17 Uhr von Reiner Dismer