Kreisvereine bei Landesmeisterschaften erfolgreich

Mit fünf Titeln und insgesamt neun Medaillenplätzen kehrten die Aktiven des Kreise Hannover-Land von den Landesmeisterschaften U 20 und U 16 in Delmenhorst zurück. Als Sprinthochburg im U 16-Bereich erwies sich dabei der TuS Wunstorf. Drei der vier Titel in diesen Altersklassen gingen auf sein Konto. Den Anfang machte Johanna Paul in der Klasse W 14, am nächsten Tag holten sich dann Dennis Kleefeld (M 15) und Roodley Moldenhauer (M 14) die 100 m-Titel. Die beiden anderen Landestitel erreichten Jörn Kaiser im 400 m-Lauf der männlichen Jugend U 20 und Antonia Schiel (beide TSV Wennigsen) bei der weiblichen Jugend U 20. Weiterlesen …

Veröffentlicht am 29. August 2016 um 9:49 Uhr von Reiner Dismer

Aktuelle Kreispokalwertung

Nach den Kreismeisterschaften in Neustadt hat sich die Pokalwertung in den Klassen U 14 und U 16 logischerweise gravierend geändert. Durch die Meisterschaften in den Würfen hat sich auch in den anderen Altersklassen einiges getan.

Vor den abschließenden Langstaffeln am 3.9. in Wunstorf und den Langstreckenläufen am 9.9. in Garbsen scheint in der TSV Burgdorf in Klasse W U 14 wieder zu gewinnen. Spannend wird es bei der Jugend M U 14. Der Garbsener SC und Rukeli Trollmann liegen nur 10 Punkte auseinander. Bei W U 16 führt TuS Wunstorf vor TSV Neustadt, bei M U 16 TSV Neustadt vor TSV Burgdorf.

Die komplette Liste und die aktualisierte Aufstellung der Kreismeister ist jetzt aktuell auf der Homepage.

 

Veröffentlicht am 22. August 2016 um 14:58 Uhr von Reiner Dismer

Neue Info des Sportwartes

Unter Verband/Vereine ist eine neue Info des Sportwartes auf der Homepage.

Veröffentlicht am 1. August 2016 um 13:27 Uhr von Reiner Dismer

Arbeitstagung 2016

Die diesjährige Arbeitstagung findet am 5. November im Clubheim des TuS Wunstorf statt. Der Vorstand würde sich über eine rege Teilnahme freuen.

Veröffentlicht am 30. Juli 2016 um 17:53 Uhr von Reiner Dismer

Hallenvergleichskampf der Kreise am 6. November

Der diesjährige Kreisvergleichskampf für männliche und weibliche Jugend U 14 und U 16 findet am 6. November im SLZ statt. Bitte den Termin unbedingt vormerken, damit eine schlagkräftige Mannschaft an den Start gebracht werden kann und  der Gesamtsieg des vergangenen Jahres wiederholt werden kann.

Veröffentlicht am 8. Juli 2016 um 15:05 Uhr von Reiner Dismer

Von Kassel nach Neustadt

Von den Deutschen Meisterschaften in Kassel zum Sprintcup nach Neustadt, diesen Weg schlagen zwölf Aktive am Sonntag ein. So startet die komplette 4×100 m Staffel des SV Werder Bremen, die bei der DM Platz 6 belegte. Mit der dreifachen Landesmeisterin Jana Loock von der LG Weserbergland erhalten die Bremerinnen starke Konkurrenz. Über 200 m stehen mit Jana Loock, Isabell Hartmann (LG Weserbergland) und Jana Heyna (VfL Eintracht Hannover die ersten drei der Landesmeisterschaften am Start.

Bei den Männern trifft Fabian Netzlaff (Werder Bremen), in Kassel nur um 8/100 s am Halbfinale über 100 m gescheitert, unter anderem auf Dominique Andre Arndt und Lennard Kolter, die mit der Staffel des VfL Eintracht Hannover in Kassel Rang 10 belegten.

Aussichtsreicher Sprinter aus dem Kreisgebiet ist Joshua Maschke (TuS Altwarmbüchen), der Norddeutsche Jugendhallenmeister über 60 m.

Das Sportfest in Neustadt beginnt am 26. Juni um 10.30 Uhr mit Speerwerfen, Kugelstoßen und dem Sprintcup für U 10, die Jugendlichen und Erwachsene tragen ihre Sprints ab 11.30 Uhr aus. Um 14.15 Uhr ist die Veranstaltung beendet, so dass man noch pünktlich zum Fußballspiel kommt.

 

Veröffentlicht am 23. Juni 2016 um 10:43 Uhr von Reiner Dismer

3000 m-Kreismeisterschaften

Titel konnten in Altwarmbüchen mangels Masse leider nicht vergeben werden, aber es gab ein paar Punkte in der Kreispokalwertung.

 

 

Veröffentlicht am 12. Juni 2016 um 16:42 Uhr von Reiner Dismer

Problem Hochstart

In letzte Zeit hat es bei Sportfesten Probleme mit Aktiven gegeben, die bei Kurzstreckenläufen Hochstart machen wollten. In der IWB ist dazu eindeutig festgelegt, dass bei Läufen einschließlich 400 m ein Tiefstart und die Benutzung von Startblöcken zwingend vorgeschrieben ist. Das gilt ab der Altersklasse M/W 10 und auch für alle Senioren und Seniorinnen.

 

 

Veröffentlicht am 10. Juni 2016 um 13:42 Uhr von Reiner Dismer

Torben Weiß Landesmeister

Bei strahlendem Sonnenschein fanden in Wilhelmshaven die diesjährigen Landesmeisterschaften für Erwachsene und U 18 statt. Leider litt die Veranstaltung darunter, dass bei den Erwachsenen kaum ein Spitzenathlet am Start war. Unverständlicherweise hatte der DLV an einem Termin, an dem sechs Landesmeisterschaften in Deutschland stattfanden, ein Qualifikationssportfest für EM und Olympische Spiele in Regensburg angesetzt. Rühmliche Ausnahmen waren Eike Onnen, der im Hochsprung nach locker übersprungene 2,20 m 2,31 m auflegen ließ und knapp daran scheiterte und Neele Eckhardt, die im Dreisprung mit 13,93 m ihren beim FHDW Springer-Meeting in Garbsen aufgestellten Landesrekord bestätigte.

Einen Titel gab es auch für einen Athleten des Kreises Hannover-Land. In einem spannenden Duelle konnte sich Torben Weiß (TVE Sehnde) den Titel im Weitsprung der Männer vor Jonas Klack (LG Göttingen) sichern. Beide hatten 7,06 m erreicht, für Torben sprach der bessere zweite Versuch. Landesvizemeister im Dreisprung wurde Kevin Haug (Garbsener SC) mit neuer persönlicher Bestleistung von 12,95 m.

Bei der männlichen Jugend U 18 wurde Julian Berg (SV Germania Helstorf) Vizemeister im 400 m Hürdenlauf, Konrad Weber (TSV Wennigsen) erreichte sowohl über 100 m als auch über 200 m Rang 3.

Veröffentlicht am 6. Juni 2016 um 10:08 Uhr von Reiner Dismer

Die ersten Kreispokale sind vergeben

In Burgdorf wurden die Kreispokale für die besten Dreikampfmannschaften bei den Schülern U 10/12 und Schülerinnen U 10/12 vergeben. Erfreulich war, dass in diesem Jahr 16 Mannschaften teilgenommen haben. Pokalsieger wurden bei den Mädchen der TSV Burgdorf (W U 12) und SC Hemmingen-Westerfeld (W U 10), bei den Jungen TS Großburgwedel (M U 12) und SC Hemmingen-Westerfeld (M U 10). Pech hatte der TuS Altwarmbüchen, der dreimal Platz 2 belegte.

Gleichzeitig wurden auch die Kreismeistertitel in den Klassen M/W 12 bis 15 und die Mannschaftstitel vergeben. Die aktualisierten Listen der Kreispokalwertung und die komplette Liste der Kreismeister findet ihr unter Ergebnisse/Statistik.

Veröffentlicht am 31. Mai 2016 um 17:51 Uhr von Reiner Dismer