Wettkämpfe ab 1. Juli 2020

Unter strengen Sicherheitsmaßnahmen sind Wettkämpfe eingeschränkt ab 1. Juli in Niedersachsen wieder möglich.
Da die Gesundheit der Kampfrichter, die ja häufig zur Risikogruppe gehören, und der Sportler vorgeht und die Sicherheitsvorgaben nicht immer eingehalten werden können, sind folgende Sportfeste im Kreis Hannover-Land vom Veranstalter abgesagt worden:

08.07. Abendsportfest in Wunstorf mit KM 400 m, 1500 m, 5000 m und 3×800 m
12.07. Schülermehrkampftag in Burgdorf mit KM Vierkampf
07.09. Wisent-RUN in Springe
11.09. Citylauf in Lehrte
20.09. Rübenlauf in Hiddestorf

Auch die beiden letzten Bezirksmeisterschaften in diesem Jahr, 10 km Straßenlauf in Hannover und Senioren/Seniorinnen in Gronau fallen aus.

Der im Frühjahr abgesagte Springe-Deister Marathon soll am 22.08. durchgeführt werden.

Veröffentlicht am 10. Juni 2020 um 9:57 Uhr von Reiner Dismer